Brandaktuell: iPhone 4 & iOS4 Software Update 1


Der Apple-Chef Steve Jobs präsentierte am gestrigen Abend der Öffentlichkeit das neue iPhone 4 und im gleichen Atemzug war allen bewusst das der verlorene Prototyp echt war. Dieser wurde von einem jungen Mann in einer Bar, nicht weit entfernt vom Apples Firmensitz gefunden und anschließend an die Techblogger von Gizmodo im April dieses Jahres verkauft.

Viele Technikexperten beurteilen das neue iPhone 4 als deutliche Verbesserung gegenüber dem Vorgänger. Bereits jetzt beginnt eine riesen Informationsflut und überall hört & liest man nur noch vom neuen Schmuckstück aus dem Hause Apple.

Das neue iPhone 4 ist zufolge mit 9,3 Millimeter das dünnste Smartphone der Welt – das sind zweieinhalb Millimeter weniger im Vergleich zum Vorgängermodell. Des Weiteren besticht das iPhone durch das sogenannte neue „Retina Display“ mit einer vierfach höheren Pixeldichte von 326 Punkten pro Zoll. Somit sind für das menschliche Auge keine Einzelpunkte mehr zu erkennen. Die Gesamtauflösung wird mit 960 x 640 Bildpunkten angegeben und einen unglaublichen Kontrast von 800:1.


Wichtige neue Merkmale sind:
– 40 Prozent längere Akku-Laufzeit
– HD-Videokamera samt Schnittsofrware
– Kamera mit 5 Megapixeln und LED-Blitz
– 2 Kameras, vorne und hinten (mit FaceTime kannst du während eines Videotelefonats jederzeit zwischen beiden wechseln)
– Multitasking (mehrere Apps gleichzeitig verwenden)

All Features findest du hier: apple.com/de/iphone/features.html (Unter diesen Link findet ihr ebenfalls ein offizielles Video)

Laut Steve Jobs beginnt die Markteinführung des neuen iPhone ab dem 24. Juni und soll vorerst in fünf Ländern verfügbar sein. Dazu zählt neben den USA, Großbritannien, Frankreich und Japan auch Deutschland.

Das iOS4 Software Update soll drei Tage früher als kostenloser Download angeboten werden und auf allen iPhone 3G, 3GS und den iPod-touch Modellen laufen. Fraglich ist noch ob das Update auch für das iPad zu erwarten ist.

Der Preis des iPhone für den deutschen Markt ist noch nicht bekannt aber Fakt ist das T-Mobile auch in der vierten Version das iPhone exklusiv anbieten wird – aber es ist nur eine Frage der Zeit wann andere Anbieter nachziehen.

Weitere Informationen zum iOS4 Software Update findet ihr hier: apple.com/de/iphone/softwareupdate

Was haltet ihr also von dem neuen iPhone 4? Werdet ihr euch es zulegen? Vermisst ihr noch bestimmte Features? Fakt ist jedenfalls das Apple es wieder einmal geschafft hat und wieder mal die gesamte Aufmerksamkeit auf sich zieht.


Ein Gedanke zu “Brandaktuell: iPhone 4 & iOS4 Software Update

Kommentare geschlossen.