Microsoft Office – Vielseitigkeit in jeder Hinsicht


Aus der täglichen Arbeit mit dem Computer sind sie so gut wie nicht mehr wegzudenken: die umfangreichen Programme von Microsoft Office. Unabhängig davon, ob Briefe geschrieben, Tabellen kalkuliert oder Präsentationen erstellt werden sollen, gehen all diese Dinge mit dem PC wesentlich leichter. Für PC-Einsteiger hier einmal ein paar der Grundfunktionen:

Gut organisiert geht die Arbeit deutlich schneller
Das erste geöffnete Programm nach dem Einschalten des Computers ist meist Outlook. Denn dort werden nicht nur die für den jeweiligen Tag anstehenden Termine sondern auch die neu eingegangenen E-Mails angezeigt. Bei eingeschalteter Warnfunktion wird kein Termin verpasst, da das Programm rechtzeitig daran erinnert. Dank Unified Messaging Funktionen können nicht nur E-Mails sondern auch Nachrichten per Fax oder SMS versandt werden. Insofern stellen die vielen Funktionen des Programms eine nahezu unverzichtbare Hilfe bei der Organisation der täglichen Arbeit dar.

Briefe schnell und professionell aufsetzen
Für echte Briefe verwendet man dagegen meist Word. Dank entsprechender Zusatzfunktionen sind auch die Erstellung eines eigenen Briefkopfs oder der Ausdruck von Serienbriefen kein Problem. Bei häufigen Seriendrucken müssen natürlich auch die entsprechenden Druckerpatronen oft ausgetauscht werden. Dafür bieten sich zum Beispiel alternative Druckerpatronen von HQ-Patronen an, aber das greifen wir im Blog nochmal an anderer Stelle auf. Neben Serienbriefen lassen sich aber auch Anleitungen mit eingefügten Seitenzahlen und automatisch erstelltem Inhaltsverzeichnis, Hinweisschilder und viele andere Druckerzeugnisse erstellen.


Tabellenkalkulation mit Microsoft-Office
Während E-Mail-Versand und Textverarbeitung bei so gut wie jeder Bürotätigkeit tägliche Aufgaben darstellen, übernehmen andere Programme von Microsoft-Office speziellere Funktionen. Mit Excel lassen sich beispielsweise bequem Tabellen erstellen. Dank entsprechender Funktionen können diese Tabellen automatisch nach Alphabet oder auf- bzw. absteigenden Werten sortiert werden. Auch das Addieren von Werten oder die automatische Berechnung von Zinssätzen können als Funktionen eingefügt werden. Außerdem ist die Verknüpfung verschiedener Tabellen untereinander möglich.

Überzeugende Präsentationen am PC erstellen
Für die Erstellung von Präsentationen eignet sich dagegen vor allem Power-Point. Unabhängig davon, ob die Präsentation versandt wird oder per Beamer während eines Meetings auf die Leinwand geworfen wird: dank Power-Points bestechender Optik und vielen grafischen Funktionen und Einbaumöglichkeiten werden Präsentationen mit diesem Programm zu einem echten Blickfang. Auf diese Weise helfen die verschiedenen Programme von Microsoft Office in vielfältigster Weise bei der täglichen Arbeit im Büro.