Android Apps nun auf dem iPhone nutzbar 5


Laut dem Blog des Tschechischen Computerspezialisten Jiří Strnad ist es ihm gelungen Android apk Dateien auf dem iPhone auszuführen.

Jiří beschreibt in seinem Blog eindrucksvoll sein Vorgehen und welche Probleme er aktuell noch hat. Das Hauptproblem ist, dass noch keine Apps aus dem Android Market funktionieren, weil deren Zertifikate noch nicht vollständig emuliert werden können.
Um die Möglichkeit zu schaffen, dass Android Apps auf dem iPhone nutzbar sind, greift Jiří auf einen sogenannten Emulator zurück. Dieser Emulator ahmt die Software und Hardware eines Android Phones nach und kann dadurch die Android Apps auf dem iPhone ausführen. Der Emulator selbst basiert auf dem Entwicklungsemulator von Android, der mit dem SDK mitgeliefert wird. Diesen hat Jiří analysiert und unter c# nachgebaut.

In den nächsten Tagen soll eine erste Version zum Download zur Verfügung stehen und kann dann von jedem gejailbreakten iPhone verwendet werden. Er bietet zudem um Mithilfe bei der Kompatibilitätsliste, damit er sich mit dem Bugfixing beschäftigen kann.


Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

5 Gedanken zu “Android Apps nun auf dem iPhone nutzbar