Windows 7 in Dateien Suchen


Die Suche in Dateien unter Windows 7 ist nicht so komfortabel wie es zum Beispiel unter Windows XP der Fall war. Unter Windows XP musste man lediglich in der Regedit den Eintrag FilterFilesWithUnknownExtensions auf 1 setzen und schon wurde bei allen Dateien der Inhalt durchsucht.

Unter Windows 7 existiert diese Einstellung leider nicht mehr und die Suche ist im allgemeinen nicht mehr ganz so intuitiv wie sie es früher mal war. In einem früheren Artikel haben wir schon einmal beschrieben wie man die Dateisuche in Dateien aktivieren kann. Leider hilft das nicht in allen Fällen.
Um die Suche leistungsfähiger zu gestalten kann man die folgenden Schritte durchführen:

1. Systemsteuerung öffnen


2. Indizierungsoptionen

3. Unter Erweitert den Tab Dateitypen öffnen

4. „Eigenschaften und Dateiinhalte indizieren“ und beliebige Dateiendungen hinzufügen (leider funktionieren Wildcards nicht)

5. Als letzter Schritt sollte unter Indexeinstellungen der Index gelöscht und neu erstellt werden sollen (dies kann einige Minuten in Anspruch nehmen)

Nun sollte man auch unter Windows 7 bequem in Datei suchen können.